SaReCons Home       SaReCons Team       MActras Home
Trenner - 2Stripes

Breitenspacer

Seeüberquerung Luzern

Foto Seeüberquerung Luzern Start Schwimmer

Bei der Seeüberquerung Luzern schwimmen und paddeln jedes Jahr hunderte Teilnehmer unter der fantastischen Kulisse vor dem Pilatus über den Luzerner See, vom Strandbad Lido zum Strandbad Tribschen.

Unser Engagement dabei erstreckt sich über unsere Kernkompetenzen in den Bereichen Sicherheit und Wasser hinaus. Für diesen Anlass unterstützen wir seit der Übernahme durch den Verein Seeüberquerung Luzern in der OK-Leitung alle Sparten (Sicherheit, PR/Marketing, Finanzen, Ressourcen, Infrastruktur, Teilnehmeranmeldungen, ...).

Dafür stehen diverse OK-Mitglieder in den verschiedenen Sparten zur Seite, bzw. übernehmen Teile komplett.


Nebst dem Einbringen unseres Know-Hows im Rahmen der OK-Leitung, führen wir an der Veranstaltung die Gesamteinsatzleitung. Und selbstverständlich steht und fällt die Sicherheit auf dem Wasser mit der direkten und engsten Zusammenarbeit mit dem Wassersicherheitspartner der SLRG Sektion Luzern.

Situationspläne Seeüberquerung Luzern 2014

Breitenspacer

NauTra Logo

SRC/LRC-Kurs
23.-25. Oktober 2015

Ein weiterer Hochseefunkkurs (SRC/LRC) fand erfolgreich Ende Oktober statt.


SaReCons Logo

Seeüberquerung Luzern
16. August 2015

Auch wenn unter etwas widrigen Umständen (kühl & leichter Regen), konnten wir die diesjährige Seeüberquerung Luzern erfolgreich durchführen. Das neue Zeitmesssystem war eine grossartige Erneuerung!


SaReCons Logo

Luzerner Fest
26./27. Juni 2015

Auch dieses Jahr lag es in unserer Verantwortung die Sicherheit auf dem Wasser zu Organisieren und die Einsatzleitung durchzuführen. Keine Zwischenfälle, spannende Wakeboard Stunts und ein wunderschönes Feuerwerk ist, was vor allem blieb.


SaReCons Logo

Einsatzleitung Sanität
2015

Die Zusammenarbeit mit der swissporarena (Stadion Luzern) führen wir auch 2015 fort. Für alle Fussballheimspiele und allfällig weitere Anlässe im Stadion Allmend stellen wir den EL Sanität, um im Ernstfall die medizinische Hilfe gezielt einzusetzen.



Trenner - 2Stripes